Liebe geht durch den Magen.

Wer gut kochen kann, gewinnt leicht die Zuneigung anderer; mit guten Kochkünsten ist es leicht, die Liebe anderer Personen zu gewinnen.

Sprichwörtliche, scherzhafte Redensart.

Fest der Liebe

Mit der Fügung »Fest der Liebe« bezieht man sich auf das Weihnachtsfest; entsprechend findet die Bezeichnung oft auf Weihnachtskarten Verwendung.

Jemandem das Herz stehlen

Jemanden in sich verliebt machen; jemandes Liebe gewinnen.

Gehoben; veraltend.

Jemandem ans Herz gewachsen sein

Jemandem viel bedeuten; jemandem wichtig sein; jemandem sehr lieb geworden sein.

Liebe machen

Geschlechtsverkehr haben; sich lieben. Umgangssprachlich.

Hierbei handelt es sich um eine Lehnübersetzung des englischen Verbes to make love.

Vor Liebe blind sein

Sehr verliebt sein (und daher eine eingeschränkte Wahrnehmung haben).

Vgl. Liebe macht blind.

Bis über beide Ohren verliebt sein

Sehr verliebt sein; so sehr verliebt sein, dass man in dem Gefühl geradezu versinkt, nämlich bis über beide Ohren. Umgangssprachlich.

Für jemanden die Sterne vom Himmel holen

Sehr verliebt sein; alles (auch das scheinbar Unmögliche) für jemanden zu tun bereit sein; alles für jemanden tun.

Mamas Liebling sein

Das tatsächliche oder vermeintliche Lieblingskind sein; leicht spöttisch: jemand, der verhätschelt wird, jemand, der eine besondere Behandlung erwartet, jemand, der nicht erwachsen werden will.

Auf Wolke sieben schweben

Sehr verliebt, sehr glücklich sein; der Wirklichkeit entrückt sein.

Liebe ist stärker als der Tod.

Liebe währt über den Tod hinaus. Man kann auch dann Liebe und Verbundenheit empfinden, wenn der geliebte Mensch verstorben ist.

Dieser Satz wird häufig in Kondolenzschreiben oder bei Trauerfeiern verwendet, und kann dann tröstlich sein. Irrtümlich wird oft angenommen, dass es sich um ein Bibelzitat handelt. Dies ist aber nicht der Fall. Der Satz lässt sich bestenfalls aus einigen Bibelstellen ableiten.

Einen festen Platz in jemandes Herzen einnehmen

Pech im Spiel, Glück in der Liebe.

Sprichwort.

Im wunderschönen Monat Mai

Zitat aus einem Liebesgedicht von Heinrich Heine.

Im wunderschönen Monat Mai,
Als alle Knospen sprangen,
Da ist in meinem Herzen
Die Liebe aufgegangen.
(Heinrich Heine, Buch der Lieder, 1827)