Die beleidigte Leberwurst spielen

Grundlos oder aus nichtigem Anlass gekränkt sein; schmollen.

Umgangssprachlich.

Vom Altertum bis in die frühe Neuzeit hinein galt die Leber als Sitz von Gemütsbewegungen.

Sein Herz auf der Zunge tragen

Offen über seine Gefühle sprechen; aussprechen, was einen im Innern bewegt; seine Gefühle nicht verbergen können.

Jemandem ist eine Laus über die Leber gelaufen

Jemand ist schlecht gelaunt; jemand ärgert sich über alles.

Umgangssprachlich.

Diese Wendung hat ihren Ursprung in dem Glauben, dass die Leber der zentrale Sitz der Gefühle ist.

Sich etwas von der Seele reden

Über seine Probleme reden; aussprechen, was einen bewegt oder bedrückt; sich jemandem offenbaren.