Däumchen drehen

Nichts (Sinnvolles) zu tun haben; sich langweilen.

Erläuterungen

Der Daumen ist der stärkste Finger. Sein Name lässt sich vom althochdeutschen Wort thūmo ableiten. Es bedeutet »der Dicke« oder »der Starke«. Er ist zugleich der wichtigste Finger der Hand. Ohne Daumen kann man weder greifen noch ein Werkzeug halten. Im Volksglauben der germanischen Völker werden ihm sogar übernatürliche Kräfte zugeschrieben.

Die Daumen sind also zum Arbeiten wie gemacht. Einfach dasitzen, die Hände falten und die Daumen umeinander rollen: Diese Gebärde gilt folglich als Ausdruck von Langeweile oder Faulheit. Das Däumchendrehen ist alles andere als eine sinnvolle Tätigkeit – und damit bleibt der Daumen weit unter seinen Möglichkeiten.

Quellen und weiterführende Literatur:

  • Röhrich, Lutz: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten, Freiburg u. a.: Herder 2003.

Beispiele und Zitate

  • Nur so rumsitzen und Däumchen drehen ist für den 43-jährigen Modedesigner mit kurdisch-syrischer Herkunft aber keine Alternative: Er möchte Gutes tun.

  • Helsinki (AFP): Nur weil weniger traditionelle Briefe verschickt werden, sollen die Briefträger in Finnland nicht Däumchen drehen – stattdessen können Privatleute sie künftig zum Rasenmähen anheuern.

    Die Zeit, 21.04.2016 (online)
  • Ein Flüchtling will nicht mehr Däumchen drehen und sucht sich nach drei Monaten einen Job (Eigeninitiative!).

  • Neue Probleme für verkürztes Abitur: Zwischen Schule und Lehre drohen fünf Monate Zwangspause Wer nach dem Abitur eine Lehre machen will, muss künftig wohl fünf Monate Däumchen drehen.

    Der Tagesspiegel, 26.02.2003
  • Drehen Sie Däumchen: Tragen Sie in Ihren Terminkalender häufiger mal ein »Däumchen drehen« ein.

    Der Tagesspiegel, 25.08.2002
  • Und die besteht vor allem aus Schlange stehen, Däumchen drehen, Schwatzen und Zeit totschlagen.

    Der Tagesspiegel, 19.01.2002
  • Däumchen drehen – Deutsche Kultur wird im Ausland künftig sparsamer verabreicht: Bonn will den Goethe-Instituten die Mittel kürzen.

Übersetzung in andere Sprachen

  • twiddle one’s thumbs‎
    Englisch
  • kick one’s heels‎ (Br.)
    Englisch
  • se tourner les pouces
    Französisch
  • stare con le mani in mano
    Italienisch

Varianten

  • Däumchen drehen
  • Daumen drehen
Letzte Aktualisierung dieser Seite am 6. Juni 2021.