Sturm im Wasserglas

Viel Aufhebens wegen einer Kleinigkeit.

Wohl nach einem Ausspruch des französischen Schriftstellers und Staatstheoretikers Montesquieu (1689-1755): »tempête dans un verre d’eau«.

Bekannt wurde das geflügelte Wort durch die insgesamt sechsmal verfilmte Komödie »Sturm im Wasserglas« des Schriftstellers Bruno Frank (1887-1945).

Beispiele und Zitate

  • Es war ein Sturm im Wasserglas, der schon bei den nächsten Nachwahlen in Port Elizabeth verebbte.

  • Der Sturm im Wasserglas ist ein gewohntes Schauspiel im politischen Kleinklima Bonns.

  • Der Streit um das Olympiastadion bleibt wohl ein Sturm im Wasserglas.

    Berlinonline.de, 21.01.2005.
  • So kam es, daß die badischen Revolutionsjahre in Wolfe ein Sturm im Wasserglas waren, während im nahen Hasle ein Volksmeer tobte und brandete.

  • Karl Feddersen kam der ganze Sturm im Wasserglas nachgerade fast komisch vor. Er wunderte sich innerlich.

Übersetzung in andere Sprachen

  • storm in a teacup

Themen und Schlagwörter

Letzte Aktualisierung dieser Seite am 2. Januar 2021.