Morgen ist auch noch ein Tag.

Man beendet die Arbeit für heute oder fängt sie gar nicht erst an, verschiebt sie auf morgen. Man setzt sich nicht unter Termindruck. Redensart.

Die Redensart ist unter anderem bekannt als das Ende des Roman »Vom Winde verweht« (»Gone with the Wind«) von Margaret Mitchell aus dem Jahre 1936. Im Original heißt es Tomorrow is another day.



Beispiele und Zitate:

»Es wird Abend, man ist müd, man schläft eine Nacht. Morgen ist auch noch ein Tag.«
Hugo Marti: Die Herberge am Fluss, 1932.
»Aber morgen ist auch noch ein Tag. Deshalb wird erst einmal ausgeruht und Tee getrunken.«

Englische Übersetzung:

Tomorrow is another day.