Die Quadratur des Kreises

Eine unlösbare Aufgabe; etwas Unmögliches.

Die Quadratur des Kreises ist ein klassisches Problem der Mathematik. Schon in der Antike wurde versucht, ein Quadrat zu konstruieren, das denselben Flächeninhalt hat wie ein vorgegebener Kreis. Erst 1882 konnte Ferdinand von Lindemann beweisen, dass dieses Problem nicht lösbar ist. Heute steht der Ausdruck, besonders im bildungssprachlichen Gebrauch als Metapher für eine unlösbare Aufgabe.



Beispiele und Zitate:

»Die Aufgabe klingt wie die Quadratur des Kreises: Aus der Atomkraft aussteigen, aber ohne die Strompreise zu erhöhen oder Atomstrom zu importieren.«

Varianten:

  • Die Quadratur des Kreises
  • Die Quadratur des Zirkels

Suchbegriffe:

  • »kreis sprichwort«
  • »quadratur des kreises redewendung«
  • »quadratur des kreises redewendung falsch«