Da ist Hopfen und Malz verloren.

Jemandem ist nicht zu helfen; das lohnt den Einsatz nicht; das ist der Mühe nicht wert; etwas lässt sich nicht mehr reparieren.

Die Redensart wurde im Brauereiwesen geprägt. Hopfen und Malz werden zur Herstellung von Bier benötigt. Wenn später die Gärung fehlschlug, war das Bier ungenießbar und die Grundzutaten waren somit vergeudet.



Varianten:

  • Da ist Hopfen und Malz verloren.
  • Bei jemandem ist Hopfen und Malz verloren.
  • An jemandem ist Hopfen und Malz verloren.