Null und nichtig

Ungültig; unwirksam; wertlos; hinfällig.

Beispiele und Zitate

  • Ein Kaufvertrag über ein Grundstück ohne Beteiligung eines Notars ist null und nichtig.

  • Der neue Eigentümer hat alle bestehenden Vereinbarungen mit uns Mietern für null und nichtig erklärt. Geht das überhaupt?

  • Die Verträge zur Finanzierung für Stuttgart 21 sind deshalb null und nichtig – schreibt der renommierte Verfassungsrechtler.

  • Die Bestellung von Siemens-Zügen durch die Bahngesellschaft Eurostar sei ›null und nichtig‹, sagt Frankreichs Verkehrsminister Dominique Bussereau.|Die Bestellung von Siemens-Zügen durch die Bahngesellschaft Eurostar sei ›null und nichtig‹, sagt Frankreichs Verkehrsminister Dominique Bussereau.

Häufige Kombinationen

  • Etwas für null und nichtig erklären
Letzte Aktualisierung dieser Seite am 13. Dezember 2020.