Jemanden links liegen lassen

Jemanden bewusst nicht beachten; sich um eine Person nicht kümmern.

Umgangssprachlich.



Beispiele und Zitate:

»Er weigerte sich zu tanzen. Da hab ich ihn links liegen gelassen, und mich mit anderen amüsiert.«
»Herr B. hat so viel für die Firma getan, wir können ihn jetzt nicht links liegen lassen.«

Suchbegriffe:

  • »personen links liegen lassen«