Heute hü und morgen hott

Mal so und mal so; ziellos; planlos; einer Unternehmung fehlt die klare Linie.

Umgangssprachlich.

Wer einmal hü und einmal hott sagt, der ändert ständig seine Meinung und weiß nicht so recht, was er will.



Beispiele und Zitate:

»Kinder brauchen klare Vorgaben und eindeutige Regeln, heute hü, morgen hott darf es in der Erziehung nicht geben.«
»Heute streng und morgen mild, heute hü und morgen hott, das mögen die Schüler nicht. Sie wollen eine klare Linie haben.«
»Duin fordert seine Partei auf, endlich wieder eine klare Linie zu finden anstatt ›mal Hü und mal Hott zum selben Thema‹ zu sagen.«
»Einmal sagt er hü und einmal sagt er hott. Ich würde mir ein bisschen mehr Kontinuität wünschen.«

Varianten:

  • Heute hü und morgen hott
  • Einmal hü und einmal hott
  • Mal hü, mal hott

Häufige Kombinationen:

Heute hü und morgen hott sagen

Suchbegriffe:

  • »hü oder hot«