Noch einmal einen draufmachen

Umgangssprachlich: „Zum Abschluss machen wir noch einmal einen drauf.“