Vom Leder ziehen

Lautstark schimpfen; fluchen.
Umgangssprachliche Redewendung.



Beispiele und Zitate:

»Als Nationalrat und Parteipräsident der kantonalen SVP war ihm die Freiheit gegeben, unzimperlich vom Leder zu ziehen.«