Öl ins Feuer gießen

In einem Streit, der schon im Gange ist, neue Argumente oder Provokationen anführen; eine Konfliktsituation verschärfen; eine angespannte Lage zur Eskalation bringen.



Beispiele und Zitate:

»Herr Bauer wollte in der Auseinandersetzung doch nur Öl ins Feuer gießen, indem er wieder mit diesem längst abgeschlossenen Fall anfing.«
»Tagelang haben wir pausenlos geschuftet, alle waren total gereizt, und dann gießt der Alte noch Öl ins Feuer und verlangt, dass wir am Freitag das Lager aufräumen!«

Englische Übersetzung:

  • add fuel to the flames
  • pour oil on the flames