Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir.

Der Schulunterricht ist kein Selbstzweck, sondern soll auf das spätere Leben vorbereiten. Was man lernt, lernt man für sich selbst.

Im lateinischen Original lautet der Spruch Non scholae, sed vitae discimus. Früher waren diese Worte oftmals über dem Eingang von Gymnasien zu lesen.