Jemandem den Verstand rauben

Jemanden verwirren; jemanden irritieren; jemanden aus der Fassung bringen; sich aufreizend verhalten.

Umgangssprachlich.



Beispiele und Zitate:

»Ein Schuh namens Jimmy Choo ist der Beweis dafür, dass Schuhe Frauen den Verstand rauben.«
»Sie schlug die Augen zu ihm auf, mit einem Ausdrucke, der ihm den Verstand rauben wollte.«
»Weshalb er auch mit knapp 70 Jahren noch Männer spielen durfte, die den schönen, aufregenden Frauen den Verstand rauben.«

Suchbegriffe:

  • »den verstand rauben bedeutung«
  • »Verstand rauben synonym«