Ein toller Hecht sein

Draufgängerisch sein; sich durch Charme oder Durchsetzungsvermögen oder außergewöhnliche Leistungen von der Masse abheben. Umgangssprachlich.

Wird oft auch freundlich-spöttisch verwendet: ›Du bist ja ein ganz toller Hecht!‹



Beispiele und Zitate:

»Mit 25 glaubt man vielleicht noch, es liege alles daran, daß man so ein toller Hecht sei. Mit fast 45 hält man sich nicht mehr so schnell für etwas Besonderes.«
»Ich kenne Paul nicht, doch er muss ein toller Hecht sein, denn Zana - so heißt das hübsche Mädchen mit dem Kopfhörer in den schwarzen Naturlocken - ist ganz verrückt nach ihm.«

Englische Übersetzung:

be an incredible fellow

Für Sie gesammelt:


Suchbegriffe:

  • »toller hecht«
  • »du bist ja ein er hecht«
  • »ein toller hecht«
  • »mein Schatz du bist ein toller Hecht!!«