Die Reißleine ziehen

Einer Gefahr im letzten Moment entgegentreten; einen Vorgang unverzüglich beenden; in letzter Minute einen Rettungsversuch beginnen.

Hintergrund: Die Reißleine dient beim Fallschirmspringen zum Öffnen des Fallschirms.



Beispiele und Zitate:

»Das Ende eines Machtkampfes, bei dem Beiersdorfer schließlich die Reißleine gezogen hatte.«
»Am Montag war das zugesagte Geld nicht da. Also haben wir die Reißleine gezogen. Aus heutiger Sicht hätten wir das früher tun müssen.«