Die Fühler ausstrecken

Seine Umgebung erkunden; neues Terrain abstecken; neue Möglichkeiten prüfen; sich umhören. Umgangssprachlich.



Beispiele und Zitate:

»Ich kenne zwar niemanden aus dieser Branche, aber ich will gern mal meine Fühler ausstrecken und sehen, was sich machen lässt.«
»Wir müssen unsere Fühler wieder in die gesellschaftlichen Organisationen ausstrecken.«
»So streckte der italienische Reifenhersteller Pirelli schon seine Fühler nach Continental aus, allerdings vergeblich.«
»Die ersten Fühler hatte eine Gruppe österreichischer Industrieller im Frühsommer nach China ausgestreckt.«

Varianten:

  • Die Fühler ausstrecken
  • Seine Fühler ausstrecken

Suchbegriffe:

  • »fuhler ausstrecken«