Die beleidigte Leberwurst spielen

Grundlos oder aus nichtigem Anlass gekränkt sein; schmollen.

Umgangssprachlich.

Vom Altertum bis in die frühe Neuzeit hinein galt die Leber als Sitz von Gemütsbewegungen.



Beispiele und Zitate:

»Schon wenn man sich den kleinsten Spaß erlaubt, spielt Nancy stundenlang die beleidigte Leberwurst.«
»Es ist schon merkwürdig, wenn Sozialdemokraten den Grünen Treuegelübde abverlangen und gleichzeitig mit allen anderen koalieren. Jetzt spielen sie die beleidigte Leberwurst.«

Varianten:

  • Die beleidigte Leberwurst spielen
  • Die gekränkte Leberwurst spielen

Englische Übersetzung:

get all huffy