Etwas unter die Lupe nehmen

Jemanden oder etwas genau betrachten; jemanden oder etwas kontrollieren, testen, überwachen.

Umgangssprachlich.



Beispiele und Zitate:

»Bei dem Test waren 91 europäische Banken unter die Lupe genommen worden, 7 Institute fielen durch, darunter als einziges deutsche Institut die verstaatlichte Hypo Real Estate (HRE).«
»Frank Badenius von der Zeitschrift ›Computerbild‹ hat die Programme eingehend unter die Lupe genommen.«
»Schon der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder hatte 2005 angesichts steigender Energiekosten die Entkoppelung von Öl- und Gaspreis gefordert, um die Preise zu drücken. Auch das Bundeskartellamt hatte die Bindung unter die Lupe genommen.«

Varianten:

  • Etwas unter die Lupe nehmen
  • Jemanden unter die Lupe nehmen