Durch Abwesenheit glänzen

Nicht anwesend sein, fehlen.
Ironische Redewendung.

Die Redewendung ist eine Übersetzung der französischen Phrase »briller par son absence«. Schon der römische Dichter und Historiker Tacitus verwendete die Worte in seinen »Annalen«.



Beispiele und Zitate:

»Der Vorsitzende glänzte vor allem durch Abwesenheit.«
»Alle sind da, bis auf Martin. Er glänzt mal wieder durch Abwesenheit.«
»Die Schweizer werden in Cannes allenfalls durch Abwesenheit glänzen.«