In die Hufe kommen

Mit etwas anfangen; die eigene Faulheit überwinden.
Umgangssprachlich.