Alles neu macht der Mai.

Scherzhafter Kommentar, wenn sich etwas stark verändert hat.

Anfang des Gedichts »Der Mai« von Hermann Adam von Kamp.



Beispiele und Zitate:

»Alles neu macht der Mai / macht die Seele frisch und frei, / 
kommt heraus, lasst das Haus, / 
windet einen Strauß!«
Hermann Adam von Kamp, Der Mai, Lautenklänge, 1829

Suchbegriffe:

  • »alles neu macht der mai«
  • »alles neu macht der mai bedeutung«