Heimlich, still und leise

Unbemerkt, unentdeckt.



Beispiele und Zitate:

»Münchens Kulturreferentin verlässt ihr Amt heimlich, still und leise.«
»Heimlich, still und leise hat Googles Videogemeinschaft abermals das größte Wachstum hingelegt.«
»Die Mamsell setzte sich auf einen Schemel neben Frau Elsa, holte ein paarmal tief Atem, streichelte das neugeborene Kind und sagte: ›So, wie ihr jetzt da sitzt, werdet ihr beide heimlich, still und leise zu mir hinübergeschafft.‹«
»Heimlich, still und leise kommt die Liebe über Nacht.«